­
2103, 2017

PID Regler für die Fußbodenheizung

Im letzten Beitrag haben wir die Steuerung von Fußbodenheizungen und mögliche Probleme dabei betrachtet. Dabei bleib noch ein Punkt zu klären: Wie stark muss die Heizleistung sein, damit der vorgegebene Sollwert der Temperatur möglichst schnell erreicht wird, danach aber stabil und ohne Schwingungen gehalten wird. Insbesondere sollten eben keine merkbaren Schwingungen der Raumtemperatur um den Sollwert auftreten.

(mehr …)

2003, 2017

PWM Heizungsregelung

Gängige Heizungsventile:
Die meisten steuerbaren Zulauf-Ventile für Heizungen öffnen oder schließen das Ventil vollständig – z.B. durch das Anlegen oder Abschalten einer bestimmten Spannung. Das lässt eine feine Steuerung, z.B. 50% offen, nicht zu, dafür sind diese Ventile aber von jedem Thermostaten oder Automations-System ansteuerbar. Zu beachten ist dabei, dass diese Ventile ca. 3 Minuten benötigen, um vom geschlossenen Zustand ganz aufzufahren oder umgekehrt. Die Reaktionszeit ist also relativ träge – für die Steuerung von Temperaturen aber durchaus adäquat.

(mehr …)

1702, 2016

Offene Schnittstellen

Kaum eine technische Entwicklung hat unsere Welt so verändert wie das Smartphone. Während konventionelle Mobiltelefone fast ausschließlich zum Telefonieren und für Kurznachrichten geeignet waren, können über das Smartphone heute eine Vielzahl von Funktionen ausgeführt werden: Vom Surfen im Internet bis zum Musik-Streamen, von der Überwachung mit einer Web-Kamera bis zum Steuern des Fernsehers oder der Stereoanlage ist die Liste fast beliebig erweiterbar.

(mehr …)

502, 2016

Probleme mit hohen Einschaltströmen

Mit der weiten Verbreitung von LED Beleuchtung wurde ein alt bekanntes Problem sehr akut: Extrem hohe Stromstärken, die beim Einschalten eines Verbrauchers auftreten. Dies geschieht bei kapazitiven Lasten, die sich wie ein Kondensator verhalten.

(mehr …)

2101, 2016

SIENNA Home Connect – Installation

Installation

SIENNA Home Connect ist mit den Modellen FRITZ!Box 7270v3, 7390 und 7490 kompatibel. Dazu werden die entsprechende Firmware für die FRITZ!Box und eine USB Busankopplung benötigt. Die Busankopplung verbindet den USB Port der FRITZ!Box mit einer Steckdose. 

(mehr …)

1401, 2016

Phasenkopplung ohne Phasenkoppler

Phasenkopplung ohne Phasenkuppler – Um Hausautomation in bestehenden Gebäuden nachzurüsten, bieten sich entweder „Funk“-basierte oder „Powerline“-basierte Systeme an. Dabei kommunizieren Powerline-Systeme über die Stromleitung, und sind damit leitungsgebunden. Das hat viele Vorteile bzgl. Zuverlässigkeit, Reichweite oder die Vermeidung von Funk-Smog.

(mehr …)

Load More Posts